Die mächtigsten Länder der Welt

Mehr als 20.000 Menschen in 80 Ländern wurden nach ihrer Meinung zur Lage in ihrem Land befragt. Wenig überraschend wurde die USA auch in diesem Jahr zum mächtigsten Land der Welt gekürt.

In Zusammenarbeit mit der Universität von Pennsylvania wurden mehr als 20.000 Menschen über die politischen und wirtschaftlichen Einflüsse eines Landes befragt. Darüber hinaus spielt die Lebensqualität, die Achtung der Menschenrechte sowie die Geschlechtergerechtigkeit eine Rolle.

Wenig überraschend liegt auf Platz 1 der mächtigsten Länder der Welt die USA. Sie sind die dominierende Wirtschafts- und Militärmacht der Welt. Ebenso nehmen die USA einen großen Einfluss im kulturellen Bereich, wie z.B. bei der Musik oder Fernsehsendungen.

Folgend auf den Plätzen 2 und 3 liegen Russland und China.
Russland ist flächenmäßig das größte Land der Welt und erlebt durch die Öl- und Kohlereserven einen wirtschaftlichen Aufschwung.
In China hingegen leben die meisten Menschen mit der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt. China durchlebt eine rasante positive wirtschaftliche Entwicklung.

Auf Platz 4 der mächtigsten Länder der Welt findet sich Deutschland wieder. Hier leben die meisten Menschen aller EU-Länder. Außerdem verfügt Deutschland über hochqualifizierte Arbeitskräfte.

Sieht somit gar nicht so schlecht aus für Deutschland im Vergleich zur internationalen Konkurrenz.

 

Bildurheber: Maxim Zarya / 123RF Standardbilder

admin Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.